Über uns
Teilen:
Über uns

Toyota Material Handling Deutschland 

Toyota Material Handling Deutschland vertritt hierzulande die Toyota Industries Corporation (TICO) – die Weltmarktführerin unter den Flurförderzeugherstellern. Das Unternehmen besitzt ein fundiertes Wissen und innovative Lösungen über alle Segmente der Wertschöpfungskette in der Intralogistik. So erhalten Sie Gabelstapler, Komponenten, Dienstleistungen und passende Kundenservices, die reibungslos ineinander greifen.



Nah am Kunden
Toyota Material Handling Deutschland hat ihren Sitz in Isernhagen bei Hannover. Mit unseren sechs Toyota Stapler Centern, sechs weiteren Niederlassungen sowie den Key-Account für Großkunden sind wir jederzeit nah am Kunden. Unterstützt werden wir über ein eng geflochtenes Händlernetz mit 17 Partnern. Die regionalen Kompetenz-Zentren garantieren, dass die Ansprüche und Wünsche der Kunden direkt vor Ort und zeitnah erfüllt werden können.

Unser Hintergrund
Toyota Material Handling Deutschland gehört zur Toyota Industries Corporation (TICO) und ist im April 2007 aus dem Zusammenschluss von Toyota Gabelstapler Deutschland und BT Deutschland hervorgegangen. Toyota beschäftigt deutschlandweit über 1.000 gut geschulte und kompetente Mitarbeiter (inkl. Händler).

Die Konzernstruktur
Als weltweit führender Hersteller von Flurförderzeugen ist Toyota Material Handling auf allen Kontinenten vertreten. Alle europäischen Länderorganisationen sind in der Toyota Material Handling Europe zusammengefasst. Hier erzeugt eine Matrix-Organisation maximale fachliche und geografische Nähe der europäischen Dachorganisation zu den Ländergesellschaften. Diese werden regional entsprechend ihrer Lage in vier Regionen aufgeteilt: Süd, West, Zentral und Nordost.

Diese Struktur ermöglicht schnelles Handeln und kurze Abstimmungswege und unterstützt unser Bestreben, Nummer 1 in Europa zu werden.

Zu der Region Zentraleuropa gehören neben dem mit Abstand größten Markt Deutschland die Länder Österreich, Schweiz, Polen, Ungarn, Tschechische Republik, Rumänien, Slowakei, Türkei. Aufgrund der Bedeutung der deutschen Firmen in dieser Region erfolgt eine Betreuung und Koordination dieser durch die deutsche Organisation.
 



Die Werke, welche für den europäischen Markt produzieren, befinden sich in Ancenis (Frankreich), Mjölby (Schweden) und Bologna (Italien). Sie sind nach dem Umweltstandard ISO 14001 zertifiziert und fertigen nach dem weltweit bekannten Toyota Produktionssystem (TPS). 
  

 

 

 

 

Mehr Informationen
Kontakt
Toyota Material Handling
Deutschland GmbH
Zentrale:
Hannoversche Straße 113
30916 Isernhagen
Tel. 0511 72 62 0
Fax 0511 72 62 137